Die freie Trauung kannst du – wie das Wort bereits andeutet – ganz frei nach deinen Vorstellungen planen und durchführen. Für viele Brautpaare ist die freie Trauung die Planung einer Traumhochzeit. Die freie Trauung ist somit auch für viele Bräute das Non-Plus-Ultra!

Es gibt kaum bis keine formalen Hürden, die bei einer freien Trauung beachtet werden müssen. Dadurch genießt du eine sehr hohe Individualität. Deiner Kreativität sind hier – je nach persönlichem Budget – keine Grenzen gesetzt.

Für eine freue Trauung benötigst du jedoch einen Hochzeitsredner bzw. einen freien Theologen.

An welchem Ort du die freie Trauung abhältst, bleibt dir und deinen Wünschen und Vorstellungen überlassen. Du entscheidest, ob es das heimische Grundstück, ein für dich bedeutender Berg, ein idyllischer See, karibischer Strand oder – etwas ausgefallener – eine Unterwasser-Hochzeit sein soll. Bei der Wahl der perfekten Location gibt es keine Grenzen. Achte aber bei der Planung auf die Logistik (wie kommen Dienstleister zu dir, wie kommen Gäste zu dir, was ist nach der Feier? Und so weiter).

Ob du die freie Trauung selbst planst oder die Planung, bzw. Teile davon einem Hochzeitsplaner überlässt, entscheidet auch wieder dein persönlich definiertes Budget.

Denke daran, beide Planungsarten haben Vor- und Nachteile. Diese werden wir separat im Kapitel „Hochzeitsplaner“ besprechen.

Zusammenfassend kann aber Vorweg gesagt werden, dass alles nach deinen Wünschen geplant wird. Die Art und der Umfang der Zeremonie und des Empfangs, die Anzahl der Gäste und damit auch die Auswahl der Location für Zeremonie und Empfang, die Auswahl der Menü-Art (Buffet oder a la carte), der Tischordnung und der Sitzplan. Ebenso ist auch der zeitliche Ablauf mit all seinen Programmpunkten frei planbar.

Freie Hand für eine Freie Trauung. Klingt sehr toll, jedoch steckt dahinter auch ein großer Berg an Arbeit. Daher ist eine richtige Zeitplanung das A und O.

Wir erklären dir, wann was wo und wie zu erledigten ist. Mit unseren Checklisten-Paket kannst du für dich deine Wunsch-Checkliste kaufen. Unsere Checklisten werden deine Planung erleichtern, die Kosten überschaubar halten und dich an alles denken lassen.
Entscheidest du dich für unser Checklisten-Paket, sind folgende Checklisten bereits inklusive:

  • A
  • B
  • C

Wir empfehlen dir daher zu beginn, diese Checklisten auszudrucken.

Lege dir einen eigenen Hochzeitsordner an, in denen du alle Checklisten und Unterlagen ablegst. Dazu haben wir dir ein vollständiges Beispielregister erstellt. Auch dieses ist bereits im Checklisten-Paket inklusive.

Passe es nach deinen Wünschen an und drucke es anschließen auf etwas stärkerem oder farbigen Papier aus.

Wir wünschen dir viel Spaß bei der Planung deiner maßgenschneiderten Traumhochzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.